Wegeventile mit Stahlschieber 

Die Stahlschieber-Gleitmantel-Technologie der Baureihe L1 und L2 führt zu höchster Zuverlässigkeit und Langlebigigkeit. Die robuste Ventilkonstruktion ist speziell für Anwendungen in Bereichen mit extremen Temperaturen oder in sehr schmutzigen Umgebungen geeignet.

Die Leistungsmerkmale:

  • Modularer Aufbau, daher flexibel und wartungsfreundlich.
  • Mehr als 200 Mio Schaltspiele.
  • Unempfindlicher, selbstreinigender Stahlschieber mit 1 Mikron Luftspalt.
  • Kann verschiedene Drücke gleichzeitig in einem Ventil, unabhängig von der Durchflußrichtung, verarbeiten.
  • Robust durch Gehäuse Alu-Legierung.
  • 100% Einschaltdauer.

 
Rohranschlußventile:
 

Anschluss Wege Funktion Durchfluß bei 6 bar
[l/min]
Betriebs-
druck
[bar]
Steuer-
druck

[bar]
Temperatur-
bereich
 [°C]
Art.Nr.
1/8" 5/2 Elektropneumatisch indirekt betätigt
Federrückstellung
 1000 1-10 - -20 bis +50 L11BA452BG000
1/4" 5/2  Pneumatisch betätigt und rückgestellt  1700 0-10 1-10 -20 bis +50 L22PP4520G00000
3/8" 5/2 Elektropneumatisch indirekt betätigt
Mittelstellung belüftend W2
1700 1-10  - -20 bis +50   L23BB7520G000

 

 

Grundplattenventile nach ISO5599/1:
 

Anschlussgröße Wege Funktion Durchfluß bei 6 bar
[l/min]
Betriebs-
druck
[bar]
Steuer-
druck

[bar]
Umgebungs-temperatur
[°C]
Art.Nr.
ISO1 5/2 pneumatisch betätigt
Federrückstellung
 1400 0-10 1-10 -10 bis +60   E12PA4000000000
 ISO2 5/2 pneumatisch betätigt und rückgestellt 2800 0-10 1-10 -10 bis +60 E23PP4000000000
ISO3 5/2 Federrückstellung 4200 1-10 - -10 bis +60 C34BA400-X
ISO2 5/3 Mittelstellung offen W2 2800 1-10 - -10 bis +60 C23BB700-X